Guliver Finanzberatung

Als Finanzberater bewegen wir uns in einem Umfeld, in dem wir immer wieder um das Vertrauen unserer Kunden kämpfen müssen. Daher liegen uns Offenheit und Klarheit besonders am Herzen. Wir neigen dazu, bestehende „Wahrheiten“ skeptisch zu hinterfragen und neue Wege zu gehen.

Guliver wurde 1999 als “Guido Lingnau Vermögensberatung” gegründet, ist Inhaber geführt und damit von Banken, Sparkassen und anderen Finanzdienstleistern unabhängig. Gesellschafter sind die Brüder Guido, Marcel und Stephan Lingnau.

Guliver besteht aus zwei Bereichen. Im Bereich “Finanzberatung” werden Privatkunden bei der Vermögensanlage beraten. Der Bereich “Portfolio Advisors” berät institutionelle Anleger und entwickelt makroökonomisch begründete Anlagestrategien. 

Das Guliver-Team stellt sich vor:

 

Eigene Forschung

Manchmal gibt es Momente, in denen sich wesentliche Dinge grundsätzlich verschieben. Momente, in denen ein Fluss sein Bett verlässt und sich ein neues sucht. Solche Momente können alles verändern, was eben noch unverrückbar schien. Wer von solchen Momenten überrascht wird, kann großen Schaden erleiden oder seltene Chancen verpassen.

Auch an den Finanzmärkten kommt es darauf an, sich von solchen Momenten nicht überraschen zu lassen. Das hat nicht zuletzt die große Finanzmarktkrise gezeigt, mit deren Folgen wir heute noch zu kämpfen haben. Wer rechtzeitig erkennt, wann ein Fluss seine bisherigen Grenzen verlässt, kann sich darauf vorbereiten, sich und sein Vermögen in Sicherheit bringen.

Schon seit dem Jahr 1999 forscht Guliver nach den Ursachen von wichtigen Trendbrüchen. Das Ziel war es, ein Analysetool zu entwickeln, dass solche wichtigen Momente rechtzeitig erkennen kann. Ein Tool, dass erkennt, wann langfristige Megatrends beginnen und wann sie wieder enden. Da es ein solches Werkzeug bisher noch nicht gab, haben wir es selbst entwickelt. Seit Mai 2009 steht uns dieses Analysetool zur Verfügung. Wir setzen es ein. Mit Erfolg. Neben dem Demografie-Tool haben wir in den letzten Jahren drei weitere Analysetools entwickelt, die das Demografie-Tool unterstützen: Das Sozial-, das Ökonomie- und das Politik-Tool.

Demografie

Der demografische Wandel ist ein laufender Prozess, der nicht nur in Deutschland das Leben der Menschen verändert.

Demografie ist die Wissenschaft vom Zusammenleben von Menschen in einer Gesellschaft (Demo = Volk, Grafie = Beschreibung). Unsere Forschungen haben ergeben, dass das Verhalten großer Menschengruppen (Staaten) weitesgehend abhängig ist vom sozialen Umfeld und dem Alter der dominierenden Altersgruppe. Ursachen für wirtschaftliche und gesellschaftliche Trends finden sich sehr häufig in demografischen Strukturen. Guliver erforscht diese Prozesse seit vielen Jahren. Im Zentrum steht der Mensch mit seinen Bedürfnissen, Fähigkeiten und Möglichkeiten in seinem jeweiligen sozialen und wirtschaftlichen Umfeld. Die Finanzmärkte sind ein Spiegelbild dieser Faktoren.

Guliver Demografie Fonds

Auch bei der Geldanlage sind demografische Veränderungsprozesse allgegenwärtig und haben einen sehr großen Einfluss auf die Entwicklung von Vermögenspreisen, Zinsen und Inflation. Die Ergebnisse unserer Forschungsarbeiten erleichtern es uns also, für die Guliver Demografie Fonds die richtigen Anlageentscheidungen zu treffen.

Die Guliver Demografie Fonds setzen überwiegend auf längerfristige Trends. Eine laufende Beobachtung der wirtschaftlichen Kennziffern zeigt uns, ob die von uns gefundenen Trends Bestand haben und wann wir uns von einzelnen Anlagen wieder trennen müssen.

Guliver D. Sicherheit

Der Guliver D. Sicherheit eignet sich vor allem für vorsichtige und gleichzeitig auch etwas mutige Anleger, die ihr Erspartes nicht oder nicht vollständig Banken oder Sparkassen anvertrauen möchten. Er investiert das Geld der Anleger breit gestreut so, dass laufende Erträge aus vielen verschiedenartigen Quellen vereinnahmt werden. Diese laufenden Erträge werden gesammelt und einmal im Jahr ausgeschüttet. Der Kaptialerhalt steht an erster Stelle.

Ein hoher Wert wird auch auf eine möglichst stabile Kursentwicklung gelegt, mit einer leichten Steigung, um einen Inflationsausgleich zu erreichen. Die längerfristige Werthaltigkeit des Guliver D. Sicherheit wird erhöht, indem ein Teil der Anlagesumme in Gold investiert wird.

Guliver D. Wachstum

Der Guliver D. Wachstum zielt in erster Linie auf Kursgewinne. Diese Kursgewinne werden durch laufende Einnahmen, wie Zinsen, Dividenden und Mieterträge ergänzt. Aktien und Zinsanlagen in Euro und anderen Währungen bilden den Schwerpunkt. Auch in Gold wird ein Teil des Fondsvermögens investiert.

Der Guliver D. Wachstum eignet sich besonders gut für längerfristige Anlagen, wie sie z.B. für die Altersvorsorge benötigt werden.

.

Ihre Ansprechpartner: 

 

Guido Lingnau
Geschäftsführer
Verantwortlich für den Bereich “Portfolio Advisors”,

Telefon: 030 / 80 58 595 – 11
E-Mail: guido.lingnau@guliver.de

-

 

Stephan Lingnau
Prokurist

Verantwortlich für den Bereiche Finanzberatung privater Kunden und Betreuung unabhängiger Berater

Telefon: 030 / 80 58 595 – 14
E-Mail: stephan.lingnau@guliver.de

-

 

Marcel Lingnau
Prokurist

Leiter Finanzen, Organisation und Service

Telefon: 030 / 80 58 595 – 13
E-Mail: marcel.lingnau@guliver.de

-

 

Regina Lange

Kundenservice (i.d.R. täglich von 9.00 bis 14.00 Uhr erreichbar)

Telefon: 030 / 80 58 595 – 18
E-Mail: regina.lange@guliver.de

-

 

Regine Jesgarz

Kundenservice (i.d.R. täglich ab 14.00 Uhr erreichbar)

Telefon: 030 / 80 58 595 – 18
E-Mail: regine.jesgarz@guliver.de

-